„GRIP“ gibt Gas bei RTLZWEI

München (ots) – „GRIP“ gibt Gas bei RTLZWEI

– Der Klassiker weiter auf der Erfolgsspur am Voraben
– 6,8 % MA (14-49 Jahre) um 18:15 Uhr und 13,1 % MA (männlich 14-29 Jahre)
– RTLZWEI-Tagesmarktanteil: 5,2 %

„GRIP“ gibt weiter Gas im Programm bei RTLZWEI: Nach einem geglückten Start in 2021 und dem Jahresbestwert von 7,6 % MA in der klassischen Zielgruppe im April, setzt das beliebte Motormagazin seinen Erfolgskurs weiter fort. Am gestrigen Sonntagvorabend erzielte um 18:15 Uhr die neue Folge 6,8 % MA bei den 14-49-Jährigen und 13,1 % MA in der jungen männlichen Zielgruppe (14-29 Jahre). Bis zu 1,27 Mio. Zuschauer gesamt verfolgten Matthias Malmedis und Niki Schelles Test von V8-Edel-Cabrio.

Insgesamt erzielte RTLZWEI einen Tagesmarktanteil von 5,2 %.

Daten © AGF in Zusammenarbeit mit GfK; VideoScope, Marktstandard TV, 16.05.2021, vorläufig gewichtet. Wenn nicht anders angegeben, beziehen sich die Daten auf die 14-bis 49-Jährigen.

Pressekontakt:
RTLZWEI
Programmkommunikation
089 – 64185 6900
[email protected]
unternehmen.rtl2.de
Original-Content von: RTLZWEI, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share