Dritte Staffel des Sky Original „Britannia“ im August bei Sky

Unterföhring (ots) –

– Ab 26. August auf dem Streamingdienst Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf sowie auf Sky Atlantic
– Staffeln eins und zwei auf Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf verfügbar
– Mit David Morissey, Mackenzie Crook, Annabel Scholey, Eleanor Worthington-Cox und Sophie Okonedo

Unterföhring (ots) – „Britannia (https://www.sky.de/serien/britannia-154516)“, die epische, genreübergreifende Geschichte über das Aufeinanderprallen der Zivilisationen und Religionen zwischen mystischen Keltenstämmen, psychedelischen Druiden und furchterregenden Römern, kehrt zurück. Die dritte Staffel ist ab 26. August immer donnerstags um 20.15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky Atlantic zu sehen. Parallel dazu stehen die Episoden auf dem Streamingdienst Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf zur Verfügung. Auch die beiden ersten Staffeln sind auf Sky Ticket und über Sky Q abrufbar.

Über „Britannia“:

Die dritte Staffel handelt von Caits (Eleanor Worthington-Cox) Reise als Auserwählte und einer Entscheidung, die sie an die Zukunft ihres vom Krieg zerrissenen Volkes und ihres verwüsteten Landes binden wird. Aulus (David Morrissey) gerät in den Bann einer neuen und dunklen Macht – die von seiner Frau (Sophie Okonedo) ausgeht, während Amena (Annabel Scholey) sich in einer tödlichen Ménage à trois mit den beiden wiederfindet. Divis (Nikolaj Lie Kaas) bekommt einen neuen Job, den er verachtet, und Veran geht in die Unterwelt und sieht die Zukunft

In den Hauptrollen sind David Morrissey, Mackenzie Crook, Sophie Okonedo, Annabel Scholey, Nikolaj Lie Kaas, Julian Rhind-Tutt, Eleanor Worthington-Cox und Zoë Wanamaker zu sehen. In einer Welt aus mythischen Keltenstämmen, psychedelischen Druiden und furchterregenden Römern, sehen wir, wie ein junges Mädchen versucht, eine rebellische Allianz zu gründen.

Kreiert von den mehrfach preisgekrönten Autoren Jez Butterworth, seinem Bruder Tom Butterworth und James Richardson und produziert von Vertigo Films und Neal Street Productions und Sky Studios. Das erzählerisch und optisch opulente Sky Original „Britannia“ entführt in die faszinierende Welt keltischer Mystik, zeigt brutale Schlachten und fiese Intrigen – unterlegt mit einem ungewöhnlichen Pop-Soundtrack und einer guten Prise Humor.

Staffel drei von „Britannia“ wurde von Zai Bennett, Managing Director of Content bei Sky UK, und Cameron Roach, Director of Drama bei Sky Studios in Auftrag gegeben. Gabriel Silver ist Executive Producer für Sky Studios. Jez und Tom Butterworth sowie Mackenzie Crook schrieben das Drehbuch der dritten Staffel, Rupert Ryle-Hodges produzierte. Jez und Tom Butterworth sowie James Richardson (Vertigo Films) sind die kreativen Köpfe und gleichzeitig ausführende Produzenten gemeinsam mit Sam Mendes, Pippa Harris und Nicolas Brown von Neal Street Production. En internationalen Vertrieb verantwortet NBCUniversal Global Distribution im Auftrag von Sky Studios.

Facts:

Originaltitel: „Britannia“, Fantasy-Historien-Serie, 8 Episoden, je ca. 60 Minuten, GB/USA 2021. Drehbuch: Jez Butterworth, Tom Butterworth, Mackenzie Crook. Produzenten: Jez Butterworth, Tom Butterworth, James Richardson, Mackenzie Crook, Rupert Ryle-Hodges, Sam Mendes, Pippa Harris und Nicolas Brown, Gabriel Silver. Darsteller: David Morrissey, Mackenzie Crook, Sophie Okonedo, Annabel Scholey, Nikolaj Lie Kaas, Julian Rhind-Tutt, Eleanor Worthington-Cox und Zoë Wanamaker.

Ausstrahlungstermine:

Ab 26. August immer donnerstags ab 20.15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky Atlantic sowie auf dem Streamingdienst Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf.

Staffeln eins und zwei ebenfalls auf Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf,

Über Sky Deutschland:

Sky Deutschland ist einer der führenden Entertainment-Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Programmangebot besteht aus bestem Live-Sport, exklusiven Serien, neuesten Filmen, vielfältigen Kinderprogrammen, spannenden Dokumentationen und unterhaltsamen Shows – viele davon Sky Originals. Neben dem frei empfangbaren Sender Sky Sport News können Zuschauer das Programm zuhause und unterwegs über Sky Q und Sky Ticket (https://skyticket.sky.de/) sehen. Die Entertainment-Plattform Sky Q (https://www.sky.de/produkte/sky-q-157404?wkz=WSPGS51&gclid=EAIaIQobChMInYSau-zp8AIVjvlRCh0JNwIXEAAYASAAEgJZvfD_BwE) bietet alles aus einer Hand: Sky und Free-TV-Sender, tausende Filme und Serien auf Abruf, Mediatheken und viele weitere Apps. Mit Sky Ticket streamen Kunden Serien, Filme und Live-Sport räumlich und zeitlich flexibel sowie auf monatlich kündbarer Basis. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil der Comcast Group und gehört zu Europas führendem Medien- und Unterhaltungskonzern Sky.

Diese Mitteilung ist im Internet unter www.info.sky.de abrufbar. Weitere Informationen finden Sie Sie zudem unter http://www.sky.de/originals sowie auf www.facebook.com/SkyDeutschland und www.instagram.com/skydeutschland.

Über Sky Studios:

Sky Studios entwickelt, produziert und finanziert eigene Dramen, Komödien und Dokumentationen für 24 Millionen Sky-Kunden und viele weitere potenzielle Zuschauer. Gestützt auf den Erfolg der von Kritikern gefeierten bisherigen Sky Originals, einschließlich der zehnfach Emmy-prämierten Serie „Chernoby (https://www.sky.de/serien/chernobyl-173093)l“ und der internationalen Hits „Babylon Berlin (https://www.sky.de/serien/babylon-berlin-147415?shurl=babylon-berlin&wkz=WHPS10)“, Der Pass (https://www.sky.de/serien/der-pass-154555)“ und „Riviera“, präsentiert sich Sky Studios als neues kreatives Universum für Sky-Eigenproduktionen wie „The Third Day“ mit Jude Law, „ZeroZeroZero (https://www.sky.de/serien/zerozerozero-181830)“ von den Machern von „Gomorrha“ und „The New Pope“, ein Werk des Oscar®-prämierten Regisseurs Paolo Sorrentino.

Sky Studios investiert weltweit in die Kultur- und Filmwirtschaft und hält Beteiligungen an zehn Produktionsfirmen im Vereinigten Königreich und in den USA. Sky Studios wurde im Juni 2019 gegründet. Zur Führungsspitze des Unternehmens gehören Gary Davey als Chief Executive Officer, Jane Millichip als Chief Content Officer, Caroline Cooper als Chief Operating Officer, Cameron Roach als Director of Drama UK, Jon Mountague als Director of Comedy UK, Nils Hartmann als Director Original Production Sky Italia und Marcus Ammon als Director Original Production Sky Deutschland.

Pressekontakt:
Kontakt für Medien:
Birgit Ehmann
External Communications
Tel: 089/9958 6850
[email protected]
twitter.com/SkyDeutschland
twitter.com/SkySerien
twitter.com/BirgitEhmannKontakt für Fotomaterial:
Patricia Navarijo Gomez
[email protected]
Oder direkt über das Fotoweb: https://medien.sky.de
Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Author

Share