ZIP-Download

 

Aktueller Hinweis:

 

Lieber Kunde, beim Download kommt es vereinzelt zu Problemen, die im Zusammenhang mit einer Sicherheitssoftware stehen können.

 

Zum Beispiel wird der Download gestartet, bricht aber dann vor der erfolgreichen Beendigung bei ungefähr 100MB ab.

 

Überprüfen Sie daher bitte die auf dem Rechner vorhandene Sicherheitsprogramme, ob diese den Zugriff auf die Datei beeinflussen, ggf. deaktivieren Sie diese testweise oder schließen Sie die URL unseres Download Servers (mp3downloads.musicload.de) von der Überprüfung durch Ihre installierte Sicherheitssoftware aus. Tests zeigten, dass z. B. die Kaspersky Internet Security, die Avira Antivirus Software oder auch G Data TotalProtection die Downloads, insbesondere ZIP Downloads, von Musicload blockieren.

 

Kaspersky
Sollten Sie als Sicherheitssoftware die Kaspersky Internet Security nutzen, können Sie Musicload als vertrauenswürdige Seite in den Einstellungen hinterlegen. Dazu öffnen Sie bitte die Kaspersky Internet Security Software und klicken auf <Einstellungen> und wählen die Option <Web-Anti-Virus> aus und klicken erneut auf <Einstellungen>. Anschließend wählen sie den Reiter <Vertrauenswürdige Adressen> aus und klicken auf <Hinzufügen>. Bitte tragen Sie hier die URL „mp3downloads.musicload.de“ als vertrauenswürdige Seite ein und speichern Ihre Einstellung mit <OK> ab. Danach schließen Sie bitte das Programm.

 

G Data TotalProtection
In der Sicherheitssoftware G Data TotalProtection können Sie Musicload als Ausnahme in den Einstellungen eintragen. Dazu öffnen Sie bitte die G Data TotalProtection Software und klicken auf  <Einstellungen> und wählen die Option <Webschutz> aus und klicken auf <Ausnahmen>. Anschließend klicken Sie auf den Button <Neu> und tragen die URL „mp3downloads.musicload.de“ ein und speichern Ihre Einstellung mit <OK> ab. Danach schließen Sie bitte das Programm.

 

Avira Antivirus
Bitte klicken Sie Im „Avira Control Center“ unter <Internetsicherheit -> Browser-Schutz> auf das Zahnrad um in die Einstellungen zu gelangen. Anschließend wählen Sie im Menü den Bereich <Internet Sicherheit / Browser-Schutz / Suche / Ausnahmen> aus und tragen unter: <Vom Browser-Schutz auszulassende URLs> die URL die URL „mp3downloads.musicload.de“ ein und klicken auf <OK>. Sollte ein ZIP Download weiterhin blockiert werden, so schließen Sie bitte nur für diesen Download die Überprüfung der Archive aus. Dazu setzen Sie bitte unter <Vom Browser-Schutz auszulassende MIME-Typen> einen Haken bei <Archive>. Bitte vergessen Sie nicht nach dem Download den Haken wieder zu entfernen, denn sonst könnten schädliche Dateien auf Ihren Computer heruntergeladen werden. Bitte schließen Sie das Programm vor einem erneuten Download.

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir für die Anleitungen keine Garantie übernehmen können. Sollen Sie weitere Fragen haben, bitten wir Sie sich mit dem Softwarehersteller in Verbindung zu setzen.

 

Bei  weiteren Fragen zur Bedienung Ihrer Sicherheitssoftware wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller.

 

 

 

Mit dem ZIP-Download sind nur wenige Klicks notwendig, um große Datenmengen - zum Beispiel ein vollständiges Hörbuch oder ein Album - herunterzuladen.

 

Auch wenn Sie mehrere Einzeltitel gekauft haben wird Ihnen der Download der Titel als ZIP-Datei angeboten.

 

Mit einem ZIP-Download wird beim Herunterladen von Dateien die Übertragungszeit verkürzt.


Was ist eine ZIP-Datei?

 

ZIP ist ein Kompressionsformat, das die Dateigröße verringert. Kleinere Dateien bedeuten einen kürzeren Downloadvorgang. Allerdings muss die ZIP-Datei nach dem Download auf Ihrem PC erst wieder extrahiert/entpackt werden, damit Sie Ihre Downloads wie gewohnt nutzen können.

 

 

ZIP-Download durchführen

 

Um den ZIP-Download zu starten, klicken Sie bitte unter <Mein Musicload> / <Meine Downloads> im Bereich <Einkäufe> oder <Alle Downloads> einfach auf den angebotenen Button <ZIP-Datei laden>.

 

 

 

Nach dem Klick auf den Button <ZIP-Datei laden> öffnet sich das Dialogfenster Ihres Browsers. Wählen Sie hier bitte den Ordner aus, in den das ZIP-Archiv auf Ihrem PC gespeichert werden soll.

 

 

 

Anschließend werden die Dateien im ZIP-Archiv heruntergeladen. Bei WMV-Dateien werden parallel dazu alle benötigten Lizenzen auf Ihren PC geladen.

 

Hinweis:

 

Sollten Sie einen anderen Browser, wie zum Beispiel den Firefox Browser nutzen, werden die benötigten Lizenzen für WMV-Dateien nicht direkt beim ersten Download installiert. Sie werden beim Abspielen des Musikvideos über den Windows Media Player zur nachträglichen Installation der Lizenz aufgefordert.

 

 

ZIP-Archiv extrahieren/entpacken

 

Damit Sie Ihre herunter geladenen Titel über den Windows Media Player anhören können, werden im nächsten Schritt die Dateien aus dem ZIP-Archiv extrahiert/entpackt.

 

 

Bitte prüfen Sie vorab, ob ein Programm zum Extrahieren von ZIP-Dateien installiert ist; bei Windows Betriebssystemen gehört das Programm WinZip zur Standardausstattung.

 

Klicken Sie bitte auf <Alle Dateien extrahieren>. Anschließend entscheiden Sie, wohin das Archiv entpackt werden soll. In der Regel wird dies das Verzeichnis <Eigene Musik> sein.

 

Danach können Sie Ihre herunter geladenen Titel wie gewohnt anhören, auf mobile Endgeräte übertragen oder auf CD brennen.

 

 

Hinweis:

 

Es gibt verschiedene Programme zum Extrahieren von ZIP-Archiven, die Ihnen teilweise zusätzlichen Komfort bieten. Informieren Sie sich bitte beim jeweiligen Software-Hersteller über Funktionsumfang und Bedienung, da wir keinen Support für einzelne Programme anbieten können.

 

TIPP:


Bitte löschen Sie anschließend das ZIP.

Um Platz zu sparen empfehlen wir Ihnen nach dem Entpacken die ZIP-Datei wieder von Ihrer Festplatte zu löschen, da Sie Ihre Musikdateien sonst doppelt auf Ihrer Festplatte vorliegen.

 

 

Weitere Informationen zu verwandten Themen erhalten Sie hier:

 

- Artikel downloaden

- ZIP Download nicht möglich